Attraktives Büro mit besten Aussichten !

Leipziger Platz 15, 10117 Berlin - Mitte

Das Mosse Palais besticht durch moderne und repräsentative Büroflächen an einem geschichtsträchtigen Platz.

Bürofläche 1.627,00 m²
Teilbar ab 1.627,00 m²
Miete pro m² 31,00 €/m²
Käuferprovision Für den Mieter provisionsfrei.
Gesamtfläche:
1.627,00 m²
Bürofläche:
1.627,00 m²
Büro Teilfläche:
1627.00
Miete pro m²:
31,00 €/m²
Käuferprovision:
Für den Mieter provisionsfrei.
Käuferprovision mit MwSt.:
Ja
Küche:
kueche_Teeküche
Nutzungsart:
Gewerbe
Objektart:
Bürofläche
Teilbar ab:
1.627,00 m²
Verfügbar ab:
01.03.2020
Fassade:
Naturstein
Sanitaer:
hochwertige Sanitärobjekte
Beleuchtung:
bildschirmarbeitsplatzgerecht
Bodenbelag:
nach Mieterwunsch
Verkabelung:
Kat-5-Verkabelung
Kuehlung:
Kühldecke
Sonnenschutz:
außenliegend
Aufzug:
Personenaufzug
Nebenkosten_m²:
5
Objekt_Kennung:
ThS 153270
entf_sbahn:
250 m
entf_ubahn:
250 m
entf_bus:
100 m
entf_autobahn:
5 km

Ausstattung

Fassade: Naturstein
Sanitaer: hochwertige Sanitärobjekte
Küche: kueche_Teeküche
Beleuchtung: bildschirmarbeitsplatzgerecht
Bodenbelag: nach Mieterwunsch
Verkabelung: Kat-5-Verkabelung
Kuehlung: Kühldecke
Sonnenschutz: außenliegend
Aufzug: Personenaufzug

Objektbeschreibung

- attraktives elfgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahre 1998
-steinverkleidete Fassade mit großen Fensterflächen
-repräsentativer Eingangsbereich mit Rundsäulen und Conciergedienst
-flexible Grundrissgestaltung nach Wünschen des künftigen Mieters möglich

Lage

Eingebettet in die Stadtteile Tiergarten, Mitte und Kreuzberg, am Landwehrkanal gelegen, zwischen City-West und City-Ost, zählen die benachbarten Plätze Potsdamer Platz und Leipziger Platz zu den derzeit spektakulärsten Plätzen Europas und zum urbansten Standort der Hauptstadt. Die Mischung zwischen Kultur, Politik, Wirtschaft und Wohnen prägen beide Plätze. Gerade der Potsdamer Platz gilt als gelungene Umsetzung des Stadt in der Stadt Konzeptes. So befinden sich hier u.a. der Bundesrat, Landesvertretungen, das Bundesfinanzministerium, das Berliner Abgeordentenhaus und die Botschaft Kanadas Baulich geprägt wird der Standort vom Sony-Center und dem Beisheim-Center mit dem Ritz-Carlton. Das Sony-Center mit dem benachbarten Potsdamer Platz Arkaden gelten als Tourismusmagnete und Einkaufsparadiese. Weiterhin findet dort die jährliche Berlinale statt und ist Mittelpunkt von internationalen Filmpremieren. Hier haben sich verschiedene 5-Sterne-Hotels angesiedelt. Die urbane und zentrale Lage ist Standort von Konzernen wie Pfizer, Sanofi-Aventis, PWC, Deutsche Bahn, debis, Toll Collect oder Sony. Zudem gilt diese Adresse auch als Standort für zahlreiche Wirtschafts- und Anwaltskanzleien und Verbänden wie dem AvD und dem Bundesverband öffentlicher Banken.
Der Standort eignet sich optimal für Unternehmen, die einen repräsentativen Standort ihres Büros bevorzugen, eine Affinität zu zukunftsweisenden Projekten haben und besonderen Wert auf die lebendige Atmosphäre der Großstadt legen. Bereits heute hat sich der Standort wieder als Verkehrsknotenpunkt etabliert. Hier halten U- und S-Bahnen sowie mehrere Buslinien und Regionalbahnen und sorgen für die optimale Anbindung in alle Richtungen. Der Tiergartentunnel ermöglicht eine schnelle Verbindung zum Hauptbahnhof. Zahlreiche Parkhäuser bieten Stellplätze für rund 4.000 PKW.

Umgebung und Nachbarschaft

entf_autobahn 5 km
entf_bus 100 m
entf_sbahn 250 m
entf_ubahn 250 m

Basis AG Immobilienberatung

Herr Thomas Schröder

Office Letting

Telefon: +49307007669-70

E-Mail:

Bitte addieren Sie 4 und 6.