Büropark Sanssouci

Zeppelinstr. 47-51, 14471 Potsdam

Ein exklusiv, nur für Ihr Unternehmen nutzbares Bürogebäude im Büropark Sanssouci mit modernen, technisch anspruchsvollen und flexibel gestaltbaren Büroflächen und einen Top-Mietermix in der Nachbarschaft.

Bürofläche 600,00 m²
Teilbar ab 600,00 m²
Miete pro m² 13,50 €/m²
Gesamtfläche:
600,00 m²
Bürofläche:
600,00 m²
Büro Teilfläche:
600.00
Kaltmiete (Netto):
11 €
Kaltmiete:
11 €
Miete pro m²:
13,50 €/m²
Käuferprovision mit MwSt.:
Ja
Küche:
kueche_komplett eingerichtet
Nutzungsart:
Gewerbe
Objektart:
Bürofläche
Teilbar ab:
600,00 m²
Baujahr:
1998
Verfügbar ab:
kurzfristig
Fassade:
Putz, bodentiefe Fenster
Sanitaer:
moderne Sanitäranlagen
Beleuchtung:
Integrierte Deckenbeleuchtung
Bodenbelag:
stuhlrollengeeigneter Teppich
Verkabelung:
Kat-5-Verkabelung
Kuehlung:
natürliche Belüftung
Sonnenschutz:
außenliegender Sonnenschutz
Aufzug:
Personenaufzug
Objekt_Kennung:
ThS 1087
Nachbarschaft:
4
entf_sbahn:
300 m
entf_bus:
50 m
entf_autobahn:
4 km
entf_flug:
25 km
lage_bag:
Der Name dieses Viertels leitet sich aus dem unweit gelegenen Bahnhof Charlottenhof, der in den 1960er Jahren in "Bahnhof Potsdam West" umbenannt wurde, ab. Der Stadtteil wird im Osten durch die Neustädter Havelbucht begrenzt und erstreckt sich im Norden bis an den Schlosspark Sanssouci. Die Bundesstraße 1, in Potsdam auch als Zeppelinstraße bekannt, führt von der Nördlichen Innenstadt durch Potsdam West nach Werder/Havel und Brandenburg/Havel.

Ausstattung

Fassade: Putz, bodentiefe Fenster
Sanitaer: moderne Sanitäranlagen
Küche: kueche_komplett eingerichtet
Beleuchtung: Integrierte Deckenbeleuchtung
Bodenbelag: stuhlrollengeeigneter Teppich
Verkabelung: Kat-5-Verkabelung
Kuehlung: natürliche Belüftung
Sonnenschutz: außenliegender Sonnenschutz
Aufzug: Personenaufzug

Objektbeschreibung

- Markantes Büroensemble mit 2- bis 5-geschossigen Gebäuden aus dem Jahr 1997
- Moderne Büroflächen, umfangreich umgebaut zur Nutzung als open-space
- Grundrissgestaltung in gewissem Maße flexibel
- Repräsentativer Eingangsbereich im Hauptgebäude mit Empfang
- Tiefgarage und Lagermöglichkeiten im Untergeschoss

Lage

Der Name dieses Viertels leitet sich aus dem unweit gelegenen Bahnhof Charlottenhof, der in den 1960er Jahren in Bahnhof Potsdam West umbenannt wurde, ab. Der Stadtteil wird im Osten durch die Neustädter Havelbucht begrenzt und erstreckt sich im Norden bis an den Schlosspark Sanssouci. Die Bundesstraße 1, in Potsdam auch als Zeppelinstraße bekannt, führt von der Nördlichen Innenstadt durch Potsdam West nach Werder/Havel und Brandenburg/Havel.

Umgebung und Nachbarschaft

Nachbarschaft 4
entf_autobahn 4 km
entf_bus 50 m
entf_sbahn 300 m

Basis AG Immobilienberatung

Herr Christian Beyer

Investment

Telefon: +49307007669-62

E-Mail:

Bitte addieren Sie 7 und 1.