Moderne Bürofläche an der Ringbahn

Landsberger Allee 117-117a, 10407 Berlin - Prenzlauer Berg

Das Büro- und Geschäftshaus liegt in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof.

Bürofläche 835,00 m²
Teilbar ab 835,00 m²
Miete pro m² 22,00 €/m²
Käuferprovision Für den Mieter provisionsfrei.
Büro Teilfläche:
835.00
Bürofläche:
835,00 m²
Gesamtfläche:
835,00 m²
Miete pro m²:
22,00 €/m²
Kaltmiete:
22 €
Kaltmiete (Netto):
22 €
Käuferprovision:
Für den Mieter provisionsfrei.
Käuferprovision mit MwSt.:
Ja
Küche:
Nutzungsart:
Gewerbe
Objektart:
Bürofläche
Teilbar ab:
835,00 m²
Etage:
3
Verfügbar ab:
kurzfristig
Fassade:
Stahl und Glas
Sanitaer:
moderne Sanitäranlagen
Beleuchtung:
bildschirmarbeitsplatzgerecht
Bodenbelag:
stuhlrollengeeig. Teppichboden
Verkabelung:
Kat-5-Verkabelung
Kuehlung:
unterstützende Kühlung
Sonnenschutz:
außenliegend
Aufzug:
drei Aufzüge
Nebenkosten_m²:
3,5
Objekt_Kennung:
CS 123414
entf_sbahn:
10 m
entf_ubahn:
1900 m
entf_bus:
10 m
entf_autobahn:
7 km

Ausstattung

Fassade: Stahl und Glas
Sanitaer: moderne Sanitäranlagen
Beleuchtung: bildschirmarbeitsplatzgerecht
Bodenbelag: stuhlrollengeeig. Teppichboden
Verkabelung: Kat-5-Verkabelung
Kuehlung: unterstützende Kühlung
Sonnenschutz: außenliegend
Aufzug: drei Aufzüge

Objektbeschreibung

- Baujahr 2002
- Energieausweis wird nachgereicht
- Grundrissgestaltung nach Mieterwunsch

Lage

Friedrichshain ist ein Berliner Ortsteil und gehört zu den sogenannten „Szenevierteln“ der Hauptstadt.
Im Westen genzt Friedrichshain an den Bezirk Mitte und den Ausläufern des Regierungsviertels. Wichtige Bürostandorte sind die Frankfurther Allee und die Warschauer Straße, ferner die Oberbaum-City, auf dem früheren Narva-Areal (Branchenschwerpunkte sind hier Design und Kommunikation), der Bereich um den Ostbahnhof und der Bereich des ehemaligen Osthafen-Areals.
Eine lebendige Szene hat ein buntes Publikum angezogen, Studenten, Künstler, Alteingesessene und junge moderne Unternehmen begegnen sich hier. Vor allem um die Simon-Dach-Straße herum ist in den letzten Jahren ein lebhaftes Ausgehviertel mit unzähligen Bars, Kneipen und Restaurants herangewachsen.
Die west-östliche S-Bahn-Achse Berlins (S3, S5, S7, S9) zieht sich von Mitte aus quer durch Friedrichshain, während die Ringbahn (S41/42) und die S8 für die Anschlüsse in Nord-Süd-Richtung sorgen (Prenzlauer Berg, Neukölln, Flughafen Schönefeld). Die U5 verläuft entlang der Karl-Marx-Allee, die U1 fährt über Kreuzberg westwärts. Der Ostbahnhof ist ein wichtiger Fernverkehrbahnhof Berlins.

Umgebung und Nachbarschaft

entf_autobahn 7 km
entf_bus 10 m
entf_sbahn 10 m
entf_ubahn 1900 m

Basis AG Immobilienberatung

Herr Florian Grauduschus

Telefon: +49307007669-81

E-Mail: